LBV Frischemärkte pflanzen Bäume

Im Frühjahr 2019 konnten Kunden, der LBV Frischemärkte in Schrozberg, Gerabronn und Ilshofen, bei einem Einkauf mit einer Mehrwegbox oder einem Tragenetz, dabei helfen die Umwelt zu schützen. Im März 2021 war es nun soweit,

... die Bepflanzung konnte in Angriff genommen werden. Für jede der 200 abgegebenen Baumpflanzkarten wurde von der LBV Raiffeisen eG - im Forstrevier Spielbach - ein Baum gepflanzt. Herr Rohr (Geschäftsführer der LBV Raiffeisen eG) und Frau Fabian (Marktleiterin des LBV Frischemarktes in Ilshofen) trafen sich mit Frau Leinen (Revierförsterin) im Wald in der Nähe von Schrozberg und schritten unter Anleitung der Forstarbeiter zur Tat. Aufgrund der jahrelangen Trockenheit und der sich stark verändernden Vegetation in unseren Wäldern hat man sich, zusammen mit Revierförsterin Leinen, für eine Bepflanzung mit Hybridpflanzen der schwarzen Nuss entschieden. Von links nach rechts: Frau Leinen (Revierförsterin) und Herr Rohr (GF, LBV Raiffeisen eG)

 

Artikel hier