Ernte 2020

die "Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen" (DRV-Merkblatt) gelten auch für dieses Jahr. Wir bitten wie gehabt um Beachtung! Anbei weitere "Ernte-Hinweise"...

 

 

DRV-Merkblatt (Bitte anklicken!)

 

 

Ernteerfassung 2020 (Bitte Anlieferungen außerhalb der Öffnungszeiten vorher anmelden)

 

Schrozberg Erntetelefon: 07935/919129; 0175/2206796

 

Rot am See: Anlieferung außerhalb der Öffnungszeiten bitte vorher anmelden!

Aus Platzgründen wird hier nur Futterweizen, Futtergerste und Raps erfasst.

 

Blaufelden Rapserfassung: 07953/98870; A.Wambold: 0176/83589198; J.Steinbrenner: 0157/58988668

 

Erntegut = Lebensmittel / Futtermittel

Bitte achtet darauf, dass Eure hochwertig erzeugten Produkte in einwandfreiem Zustand bei uns ankommen, und die für die Vermarktung geforderten Standards einhalten (Saubere Fahrzeuge, Vorsicht mit Hydrauliköl, Schrauben, Werkzeugen usw.). Umfangreiche Infos dazu im DRV-Merkblatt siehe oben.

 

Ernteabrechnung Wahlmöglichkeiten:

1. Poolvermarktung: wenn nichts anderes auf dem Anlieferungsschein vermerkt ist, kümmert sich

die LBV darum, das Getreide oder den Raps zu vermarkten und nach der Ernte abzurechnen.

2. Vorverkauf: die vorverkaufte Menge

wird automatisch zuerst berücksichtigt.

3. Abrechnung zum Tagespreis: für gängige Getreidearten und Raps geben wir täglich neu

Tagespreise heraus. Wenn die angelieferte Ware zum Tagespreis vermarktet werden soll, muss

das auf dem Anlieferungsschein vermerkt sein!!!!

4. Einlagerung bei der LBV zum späteren Verkauf:

Muss auf dem Anlieferungsschein vermerkt sein!!!

Es fallen Lagergebühren an.

 

Nachhaltigkeitserklärung Raps: Die Erklärung muss vor der Anlieferung ausgefüllt bei uns vorliegen!

Wenn noch nicht geschehen, bitte in den nächsten Tagen bei uns abgeben (auch per Fax, Mail, WA...).

 

Anlieferung von Braugerste, Backweizen, Dinkel, Emmer, Sonnenblumen, Mohn etc. kann nicht ohne

Voranmeldung angenommen werden, da wir diese Kulturen in speziellen Silos lagern oder direkt zum

Verarbeiter bringen müssen.

 

Vielen Dank.

Euer LBV-Team