Endlich kommen unsere Nutzpflanzen in Schwung

– dem Regen sei Dank!

Nachdem Trockenheit und Frost im Frühjahr immer wieder für Schäden und Rückschläge gesorgt haben, wurde von vielen schon eine Missernte befürchtet.
Die Frostschäden bei der Wintergerste lassen sich nicht mehr beheben – gut, dass nun der Mais und der Weizen, sowie die Wiesen und Wälder eine Chance bekommen, sich zu erholen.