930 Jahre Genossen

LBV ehrt langjährige Mitglieder und komplettiert Vorstand

 

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Artikel auch unter Unternehmen > LBV in der Presse abrufbar.

Quelle: Hohenloher Tagblatt vom 03.05.2016

 

 

Ihre 102. Generalversammlung

hatte die LBV Schrozberg am

Freitag. 22 LBV-Mitglieder wurden

für langjährige Treue zur

Genossenschaft geehrt.

MANFRED MÜHLENSTEDT

Schrozberg.

 

Seit 1913 besteht die

Genossenschaft. Mehr als hundert

Jahre also steht sie in den Diensten

ihrer Mitglieder, eine Zahl, die Respekt

verdient. Und die Mitglieder

stehen zu ihrer Genossenschaft, das

zeigten die zahlreichen Ehrungen.

22 Genossen waren zu ehren. Zusammen

bringen sie es auf stolze

930 Jahre Mitgliedschaft.

Fünf Genossenschafter konnten

für 50-jährigeMitgliedschaft ausgezeichnet

werden: Herbert Albrecht,

Herrentierbach; Helmut Fischer,

Schainbach; Erwin Küstner, Binselberg;

Erwin Mönikheim, Heiligenbronn

und Georg Schmidt, Krailshausen

stießen 1966 zur LBV. Das

war damals ein mutiger Schritt,

denn bis 1968 hafteten die Mitglieder

noch mit ihrem ganzen Privatvermögen.

Offensichtlich haben sie

den riskanten Entschluss nie bereut.

Zehn Jahre weniger, 40 Jahre,

sind dabei: Carola Albrecht, Zell;

Werner Beck, Windisch-Bockenfeld;

Helmut Bullinger, Brettheim;

Gerd Feuersinger, Schainbach;Manfred

Hörber, Heiligenbronn; Friedrich

Hornung, Nesselbach; Helmut

Plank, Billingsbach; Werner Rohn,

Wettringen; Hans Rössner, Reutsachsen;

Willi Schmidt, Schwarzenbronn;

Walter Schuch, Merkelbach;

Walter Schuch, Zell; Wilhelm Schuler,

Spindelbach; Lore Seibold, Bölgental;

Rudolf Stöhr, Leuzendorf;

Friedrich Thürauf, Wolkersfelden

und Gottfried Vogel, Erpfersweiler.

Für Eingeweihte liest sich die Liste

wie ein „Who is who“ renommierter

Landwirte, ein Beweis für die starke

LBV-Verwurzelung in der Region.

Wahlen zum Vorstand und zum

Aufsichtsrat standen ebenfalls an.

Für Helmut Strecker, Unterweiler,

wurde der bisherige Aufsichtsrat

Steffen Fröhlich aus Blaufelden in

den Vorstand gewählt. Neu in den

Aufsichtsrat wurden Thomas Renner,

Unterweiler, Matthias Bender,

Binselberg, und Daniel Reinhardt,

Leitsweiler, gewählt. Wie immer erfolgten

die Wahlen einstimmig.